| Home | Suche | Login

Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ > August 2022

Als Fachfrau/ Fachmann Gesundheit EFZ gestalten Sie den Alltag mit den Patienten. Sie arbeiten eng mit Pflege­fachfrauen HF/ FH und im interdisziplinären Team zusammen. Sie erbringen selbst­ständige Leistungen in der Pflege und Betreuung und erfüllen delegierte Aufgaben. Der Aufgabenbereich umfasst Kompetenz­bereiche wie zum Beispiel: Pflege und Betreuung, Fördern und Erhalten von Gesundheit und Hygiene, Gestalten des Alltags, Durchführen administrativer und logistischer Aufgaben oder hauswirtschaftlicher Aufgaben.

Anschlussmöglichkeiten: Nach Abschluss der Ausbildung Fachfrau/ Fachmann Gesundheit kann auf dem Beruf gearbeitet oder eine weiterführende Ausbildung im Gesundheitswesen absolviert werden. Bei Eignung kann die Ausbildung Pflegefachfrau/ -mann in verkürzter Form absolviert werden.

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung mit Abschluss Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis dauert, ohne Vorbildung, drei Jahre. Die praktische Ausbildung findet im Ausbildungs-Betrieb statt. Die theoretischen Inhalte werden an der Berufsschule (ZAG Winterthur) vermittelt und in den überbetrieblichen Kursen (OdA G) werden die grundlegenden beruflichen Fertigkeiten erworben.

Bei gegebenen Voraussetzungen kann der bilinguale Berufsschulunterricht (Englisch-Deutsch) oder die Berufsmaturitätsschule (BBW Winterthur) besucht werden.

Voraussetzungen

  • Abschluss der obligatorischen Schulzeit auf der Stufe Sekundarschule A oder B

Persönlichkeitsmerkmale

  • Einfühlungsvermögen
  • wertschätzende Grundhaltung
  • Freude an der Kommunikation
  • Aufmerksamkeit und Sorgfalt
  • Flexibilität und Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamplayer
  • eine gesunde körperliche und psychische Belastbarkeit

Folgende Bewerbungsunterlagen werden verlangt:

  • Aktueller Lebenslauf mit Foto und zwei Referenzangaben
  • Motivationsschreiben
  • Kopien der Schulzeugnisse
  • Multicheck für Fachfrau / Fachmann Gesundheit
  • Schnupperberichte (falls vorhanden)
  • Allfällige sonstige Leistungsnachweise (PC-Kurs, Jugendarbeit etc.)

Ihre Ansprechpersonen für den Ausbildungsbereich

Pflegezentrum

Matthias Gretler
Bildungsverantwortlicher
044 714 3911