| Home | Suche | Login | Medien

Geschichte

Die Geschichte des Pflegezentrums Sonnenberg war lange Zeit mit derjenigen Geschichte des Spitals Affoltern verbunden. Bis Ende 2019 war das Pflegezentrum Sonnenberg ein Bereich des Zweckverbandes Spital Affoltern. Seit 1.1.2020 ist das Pflegezentrum Sonnenberg ein eigenständiger Betrieb.

Meilensteine der gemeinsamen Geschichte von Spital und Pflegezentrum

1902 Das Krankenasyl für 30 Patienten entsteht. Vier Krankenschwestern und ein Arzt betreuen es.

1958 Ein Zweckverband wird gegründet, an dem sich alle 14 Gemeinden des Bezirks beteiligen.

1972 Das neue Heim für chronisch Kranke wird eröffnet und 1974 Eröffnung Tagesheim Geriatrie.

1986 Das Alterspflegeheim Sonnenberg im Pilatus Süd wird als Leichtpflegeheim eröffnet. Zudem bewilligt der Regierungsrat weitere Ausbaupläne.

2007 Beginn der Entwicklung eines Geriatrischen Schwerpunkts im Spital und damit verbunden eine spezialisierte ärztliche Versorgung in der Langzeitpflege

2010 Eröffnung und Inbetriebnahme des Kompetenzzentrums Palliative Care (Villa Sonnenberg) des Spitals Affoltern.

2011 Eröffnung Gebäude Pilatus Nord

2014 Eröffnung Akutgeriatrische Abteilung am Spital Affoltern

2017 Station Rigi 4 schliesst

2019 Das Volk stimmt mit „Ja“ zur Zukunft von Spital Affoltern und der Langzeitpflege ab

2020 Gründung IKA Pflegezentrum Sonnenberg als eigenständiger Betrieb