| Home | Suche | Login

CORONAVIRUS: Angepasste Besuchsregelungen

Es ist nach wie vor wichtig, dass sich alle an die Hygienemassnahmen halten, damit es zu keinen Übertragungen mit dem Coronavirus kommt.

Im Kanton Zürich gibt die Gesundheitsdirektion gegenüber Pflegeheimen Anordnungen und Empfehlungen zum Umgang mit Covid-19 heraus. Basierend auf den aktuellen Anordnungen erstellen wir unsere Besuchsregelungen. Wir bitten Sie, sich an folgende Besuchsregelungen zu halten.

Besuch im Pflegezentrum Sonnenberg

Als Angehörige und andere Bezugspersonen sind Sie bei uns herzlich willkommen. Für uns sind Sie wichtig, da Sie die engsten und wichtigsten Bezugspersonen unserer Bewohner sind.

Wenn Sie als Angehöriger oder Bezugsperson noch einen Teil der Betreuung übernehmen oder einfach oft zu Besuch kommen möchten, ist das selbstverständlich möglich und wird zu einer guten Lebensqualität der Bewohnenden beitragen. Daher bitten wir Sie, sich an die Besuchsregelung halten:

  • Ab Montag, 4. Oktober 2021 gilt eine Zertifikatspflicht für Besuchende ab 16 Jahren gemäss Regierungsratsbeschluss des Kantons Zürich. Diese Verordnung ist wie die Bundesbestimmungen vorerst bis zum 24. Januar 2022 befristet.
  • Von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 11.30 Uhr und 13.30 und 16.00 Uhr führen wir auf Anmeldung kostenlose Schnelltests durch. Bitte rufen Sie vorgängig an, um einen Termin zu vereinbaren, T 044 714 27 25. So können Wartezeiten vermieden werden.
  • Abends und an den Wochenenden müssen die Besuchenden ein Zertifikat eines Testzentrums haben.
  • Die Zertifikatspflicht beschränkt sich auf Innenräume. Im Aussenbereich können Besuche ohne Zertifikat und Test stattfinden. Für die kühlere Jahreszeit werden Wolldecken zur Verfügung gestellt.
  • Auf dem ganzen Areal und in den Häusern Pilatus und Rigi gilt weiterhin Maskenpflicht.
  • In den Einbettzimmern dürfen sich max. zwei Besuchende aufhalten.
  • In den Zweibettzimmern darf sich jeweils nur eine Besucherpartei (max. zwei Besuchende) aufhalten.