| Home | Suche | Login | Medien

Angebot für Menschen mit Demenz

Stationäre Demenzbetreuung und Pflege

Menschen mit einer Demenz leben in ihrer eigenen Welt und haben spezielle Bedürfnisse in der alltäglichen Lebensgestaltung. Sie schätzen hilfreiche Zuwendung, Orientierung im Alltag und den Raum sich drinnen und draussen frei bewegen zu können.

In unserer Demenzwohngruppe bieten wir für Menschen mit Demenz einen weglaufgeschützten Rahmen mit ruhigen Zweierzimmern, gemütlichem  Wohnbereich und einem idyllischen rundlaufartigen Garten.

Eine eigens für die Demenz Abteilung zuständige Aktivierungstherapeutin gestaltet mit den Bewohnern und Bewohnerinnen den Alltag und gibt ihnen eine Struktur. Nicht zuletzt sorgen das Stations-Büsi und der regelmässig auf Besuch kommende Clown für Humor und Heiterkeit.

Für eine fachgerechte Pflege sorgt ein motiviertes Pflegeteam. Gewohnheiten, Vorlieben und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner werden auf selbstverständliche Weise in die Pflege integriert.

Teilstationäre Demenzbetreuung

In unserer geriatrischen Tages- und Nachtpflege betreuen wir auch Menschen mit Demenz. Entsprechend bieten wir einen geschützten Rahmen und ein angepasstes Angebot. Der Gast soll sich unterstützt und wohl fühlen und nicht überfordert werden. Dank des geschützten Rahmens können auch Menschen mit Demenz bei uns übernachten.

Abklärung und Beratung

Wir bieten ambulante Abklärungen von Demenz-Erkrankungen und Beratung von Angehörigen und Betroffenen an.

Gedächtnistraining

Im Rahmen einer Gruppentherapie bieten wir die Möglichkeit zum 'Gedächtnistraining' für Menschen, die an leichten bis mittelschweren Gedächtnisstörungen leiden.

Gesprächsgruppe für Angehörige

Die Broschüre "Den Weg gemeinsam gehen" finden Sie hier.

 

Wir beraten Sie gerne

Stationärer Aufenthalt, Pflege und Betreuung, Gedächtnistraining, Auskunft
und Anmeldung: Mail| Tel. 044 714 27 25 (Bürozeiten 08.00-12.00 und 13.00-16.30 Uhr)

Ambulante Abklärungen von Demenz-Erkrankungen / Memory-Sprechstunde: Tel. 044 714 29 46